21°

Freitag, 24.05.2019

|

250 Mal Musikgenuss für den guten Zweck

Erlös des Benefizkonzerts des Elisen-Quartetts kommt der Palliativeinheit des Krankenhauses zugute - 13.02.2012 16:56 Uhr

Werke von Mozart, Beethoven und Ravel spielte das Elisen-Quartett in Höchstadt: Organisiert hatten das Konzert der Lions Club Aischgrund und der örtliche Rotary Club. © Panzer


Über diesen sehr guten Besuch freute sich vor allem die Palliativeinheit Lichtblick im Kreiskrankenhaus St. Anna, wohin der Erlös der Veranstaltung geht. Denn die seit dem Jahr 2009 arbeitende Palliativstation, die sich Patienten mit nicht mehr heilbaren Erkrankungen im fortgeschrittenen Krankheitsstadium widmet, ist auf Spendengelder angewiesen.

Das Konzert wurde in Kooperation des Lions Club Aischgrund mit dem örtlichen Rotary Club organisiert. Unterstützt wurden sie dabei von Sponsoren aus dem regionalen Wirtschaftsleben, namentlich der VR-Bank sowie den Firmen Martin Bauer Group und Medwork.

Die vier Damen vom ElisenQuartett haben seit vielen Jahren ihren festen Platz im Konzertleben in Mittelfranken und darüber hinaus. Sie treten in der klassischen Besetzung mit zwei Violinen (Anja Schaller und Maria Schalk), Viola (Karoline Hofmann) und Violoncello (Irene von Fritsch) an. In ihrem Repertoire haben sie zwar auch Werke zeitgenössischer Komponisten, für ihr Höchstadter Benefizkonzert aber griffen sie auf Klassik und Impressionismus zurück — und zwar auf Mozarts „Kleine Nachtmusik“ sowie auf je ein Stück von Ludwig van Beethoven und Maurice Ravel.

Ziel der Palliativeinheit des Kreiskrankenhauses ist die Linderung aller quälenden Beschwerden der schwerkranken Patienten und der Erhalt einer bestmöglichen Lebensqualität. Angestrebt wird dabei eine Entlassung in die vertraute häusliche Umgebung. 

KARL–HEINZ PANZER

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Höchstadt