12°

Mittwoch, 23.10.2019

|

A3 bei Schlüsselfeld: Vier Schwerverletzte nach Schleuderfahrt

Fürther Autofahrerin kam bei Überholmanöver von der Fahrbahn ab - 01.02.2019 10:34 Uhr

Vier Schwerverletzte gab es bei einem Unfall auf der A3 nahe Heuchelheim. © News5/Merzbach


Die Fahrerin eines Skoda Fabia mit Fürther Kennzeichen wurde auf der linken Spur in Richtung Nürnberg von einem anderen Fahrzeug überrascht, das ebenfalls auf die linke Spur gewechselt war. Sie verlor während des Bremsmanövers die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. In der Böschung überschlug sich das Auto und blieb auf dem Dach liegen.

Die vier Insassen, zwei weitere Frauen und ein Mann, wurden nach Polizeiangaben schwer verletzt. Zur weiteren Versorgung wurden alle ins Krankenhaus transportiert. Die A3 war während der Rettungsarbeiten in Richtung Nürnberg zwischen den Anschlussstellen Geiselwind und Schlüsselfeld gesperrt.

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Fürth, Heuchelheim