Vollsperrung auf der Autobahn

A3 wird am Wochenende bei Erlangen wieder dicht gemacht

18.6.2021, 20:55 Uhr
So oder so ähnlich könnte es aussehen, wenn am Wochenende ein neues Überführungsbauwerk für die Kreisstraße ERH 16 zwischen Neuhaus und der Staatsstraße 2240 eingehoben wird. Die A 3 muss dazu komplett gesperrt werden.

So oder so ähnlich könnte es aussehen, wenn am Wochenende ein neues Überführungsbauwerk für die Kreisstraße ERH 16 zwischen Neuhaus und der Staatsstraße 2240 eingehoben wird. Die A 3 muss dazu komplett gesperrt werden. © Torsten Hanspach

Im Zuge der Baumaßnahmen wird die A 3 vom Samstag, 19. Juni, 20 Uhr, bis Sonntag, 20. Juni, voraussichtlich 10 Uhr, voll gesperrt. In Fahrtrichtung Nürnberg werden die Verkehrsteilnehmer an der Anschlussstelle Höchstadt-Ost aus der Autobahn ausgeleitet und über die ausgeschilderte Bedarfsumleitung U 17 zur Anschlussstelle Erlangen-West geführt, wo sie zurück auf die Autobahn gelangen.

Ausgeschilderte Umleitungsstrecken

In Fahrtrichtung Frankfurt/Main wird der Verkehr an der Anschlussstelle Erlangen-West ausgeleitet, über die Bedarfsumleitung U 82 zur Anschlussstelle Höchstadt-Ost und dort zurück auf die Autobahn geführt. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.
Die Autobahndirektion Nordbayern dankt den betroffenen Verkehrsteilnehmern und Anwohnern für ihr Verständnis und bittet um erhöhte Aufmerksamkeit im Bereich der Baustelle.

Keine Kommentare