10°

Sonntag, 20.10.2019

|

Als Mannschaft eine Bank

Ergebnisse der Freigewässer-Meisterschaften der Retter: DLRG mit Einzel- und Teamsiegen - 17.09.2019 16:08 Uhr

Die Rettungsschwimmer der DLRG Herzogenaurach. Von links nach rechts: Tobias Kreutz, Philipp Harig, Christian Ziebuhr, Marie Dulitz, Johanna Schaller, Xenia Schröder, Sabine Nordhardt, Sebastian Winkler, Elisa Jahnke und Tim Dulitz. © Foto: Blumenthal


Erste Plätze haben Sebastian Winkler im Board Race, Philipp Harig beim Surf Race und Christian Ziebuhr beim Ski Race erreicht. In der Mehrkampfwertung belegten Xenia Schröder den ersten Platz, Johanna Schaller und Marie Dulitz zweite Plätze, Bester bei den Jungen war Tobias Kreutz mit einem vierten Platz.

Bei den Staffeln zeigten es die Herzos den teilnehmenden Mannschaften aus ganz Bayern. Das Damenteam mit Marie Dulitz, Elisa Jahnke, Sabine Nordhardt, Johanna Schaller und Xenia Schröder kam als Erste ins Ziel, die Herren-Mannschaft mit Tim Dulitz, Philipp Harig, Tobias Kreutz, Sebastian Winkler und Christian Ziebuhr wurden stolze Zweite.

 

gb

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Herzogenaurach