Donnerstag, 19.09.2019

|

Am Parkplatz Aischwiesen: Hund bringt Radler zu Fall

Halterin gab keine Personalien an: Polizei sucht Zeugen - 24.08.2019 12:46 Uhr

Das Tier lief ins Vorderrad des Fahrrads. Dessen 30-jähriger Fahrer stürzte und wurde am Boden liegend noch von dem hellbraunen Boxer in den Arm gebissen. Da der Radfahrer eine Jacke anhatte, erlitt er keine Bissverletzungen.

Durch den Sturz zog er sich jedoch diverse Abschürfungen an Hand, Knie und im Gesicht zu, welche im Krankenhaus behandelt werden mussten.

Die Hundehalterin war offensichtlich als Joggerin unterwegs und gab vor Ort keine Personalien an. Die Polizei sucht nun diese Frau, die etwa 1,70 Meter groß und etwa 35 Jahre alt sein soll. Hinweise nimmt die Polizei Höchstadt, Telefonnummer (0 91 93) 6 39 40, entgegen. 

nn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Höchstadt