15°

Sonntag, 25.10.2020

|

Ärger über Stromausfall am Sonntag

Betroffen waren rund 2500 Haushalte - 05.10.2020 16:26 Uhr

Im Verteilnetz der Bayernwerk Netz hatte es zwischen 12.47 Uhr und 13.22 Uhr kurzzeitige Unterbrechungen der Stromversorgung gegeben. Ausgangspunkt war der Defekt eines Mittelspannungskabels in der Nähe des Umspannwerks Erlangen. Um den Fehlerort präzise zu lokalisieren, waren Schaltungen im Netz erforderlich, die zu kurzzeitigen Unterbrechungen mit einer maximalen Dauer von neun Minuten führten.

Die erforderliche Reparatur des defekten 20-kV-Kabelstücks wurde noch am Sonntag erledigt. In der Zwischenzeit konnte die Versorgung der Haushalte über alternative Verbindungen sichergestellt werden, sodass ab 13.22 Uhr alle Kunden wieder versorgt waren.

 

nn

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Aurachtal, Heßdorf, Weisendorf