Kinder durften auf Kamelen reiten

Circus Barnum begeisterte in Höchstadt die Besucher

Paul Neudörfer

2.3.2022, 11:05 Uhr
Beeindruckend war die Show mit den Kamelen.

© Paul Neudörfer Beeindruckend war die Show mit den Kamelen.

Laut Direktor Markus Kaiser kamen am Samstag zur Nachmittagsvorstellung rund 200 Besucher. Es waren hauptsächlich Kinder.

In dem zweistündigen Programm traten Trapezkünstler und weitere Artisten der Spitzenklasse auf. Clown Chico aus der Schweiz erfreute nicht nur durch seine spaßige Begrüßung, sondern auch als lustiger Messerwerfer die Gäste.

Mit spektakulären Vorführungen begeisterten die Artistinnen und Artisten die Besucher.

Mit spektakulären Vorführungen begeisterten die Artistinnen und Artisten die Besucher. © Paul Neudörfer

In die Vorführungen waren auch die Zuschauer integriert. Der Zirkuschef überzeugte mit einer Pferdedressur, wofür es viel Beifall gab. Atemberaubend waren das Todesrad und die Motorradshow. In der Pause hatte man Gelegenheit, die 60 Tiere des Circus Barnum zu besuchen. Dabei war zu erfahren, dass die Tiere täglich 450 Euro Futterkosten brauchen.

Die Kinder konnten zudem auf Kamelen eine Runde Zirkusluft genießen. Weitere Veranstaltungen sind bis 6. März am Freitag, um 16 Uhr, am Samstag, um 16 und 19 Uhr sowie am Sonntag, um 15 Uhr vorgesehen.

Keine Kommentare