Den Waldvögeln in die Kinderstube geschaut

27.4.2012, 00:00 Uhr
Herbert Peterle (li.)

Herbert Peterle (li.) © André De Geare

Alle Vögel, die im Wald singen, zwitschern und hämmern hat dieser Tage die Sechstklässler der Hauptschule im Herzogenauracher Liebfrauenhaus interessiert. Zwei Stunden lang waren sie und ihre Lehrerin Melanie Hacker im Dohnwald unterwegs — dabei das Bestimmungsbuch, Fernglas und fachkundige Ratgeber, nämlich Herbert Peterle (l.), den Vorsitzenden des gemischten Vogelschutz- und Zuchtvereins, und dessen Vogelschutzwart Bernd Sohl. Man schaute auch in die Kinderstuben der Vogelwelt, sprich in die Nistkästen, die der Verein auch betreut.

Keine Kommentare