-3°

Donnerstag, 23.01.2020

|

Drei Autos demoliert, vier Verletzte

Falkendorf: 34-Jährige fährt auf zwei Pkw auf - 23.12.2018 15:59 Uhr

Eine 24-jährige Frau war mit ihrem Seat in Richtung Herzogenaurach unterwegs. Auf der Hauptstraße in Falkendorf wollte sie nach links in ein Grundstück abbiegen und musste verkehrsbedingt anhalten. Eine 36-jährige Frau erkannte die Situation richtig und hielt mit ihrem Toyota hinter dem Seat an. Eine 34-jährige Mercedes-Fahrerin schaffte es jedoch nicht mehr, rechtzeitig zu bremsen, sodass sie mit großer Wucht auf den Toyota auffuhr und diesen wiederum auf den Seat schob.

Bei dem Zusammenstoß wurden vier Personen leicht verletzt. Sie wurden vom Rettungsdienst in die Uniklinik nach Erlangen gebracht.

An den drei beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 25 000 Euro. Sowohl der Toyota als auch der Mercedes mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme übernahm die FFW Falkendorf die Verkehrsregelung.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

nn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Falkendorf