Freitag, 22.11.2019

|

FCN-Spieler besuchte Röttenbacher Erstklässler

Lukas Mühl brachte den Kindern viele Geschenke mit - unter anderem Eintrittskarten fürs Stadion - 29.09.2019 07:00 Uhr

FCN-Abwehrspieler Lukas Mühl (hinten, 2. v. l.) war in der Röttenbacher Schule zu Gast. Eingefädelt hatte das Ganze Gemeinderat Andreas Kroner (hinten l.), Bürgermeister Ludwig Wahl und Rektorin Dagmar Pigler freuten sich ebenfalls über den Besuch. © Foto: Gemeinde Röttenbach


 Zu verdanken hatten die Schülerinnen und Schüler den außergewöhnlichen Besuch dem Gemeinderat Andreas Kroner, der im Namen der Grundschule die Bewerbung eingereicht hatte. Auch Bürgermeister Ludwig Wahl und Rektorin Dagmar Pigler freuten sich, dass Röttenbach dabei einen Zuschlag erhalten hat.

Mühl hatte jede Menge Geschenke dabei: In Stoffbeuteln, die an das Design des Auswärtstrikots angelehnt sind, fanden die Kinder in Club-Optik gehaltene Schul-Utensilien wie eine Trinkflasche, Lineale und Buntstifte. Besondere Freude lösten aber die jeweils zwei Eintrittskarten für das Max-Morlock-Stadion aus.

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Röttenbach, Röttenbach