14°

Freitag, 18.10.2019

|

Feuerwehr löscht brennenden Komposthaufen bei Röhrach

Spaziergängerin entdeckte den Brand - 26.11.2018 12:11 Uhr

Mit Atemschutz löschte die Feuerwehr Heßdorf den Brand © Feuerwehr Heßdorf


Die Feuerwehr Heßdorf ist am Samstagnachmittag zu einem Brand ausgerückt: Bei Röhrach brannte ein Komposthaufen. Eine Spaziergängerin hatte den Brand in einem abgelegenen Stück entdeckt. Auf einem Komposthaufen neben einem angrenzenden kleinen Wäldchen hat ein Unbekannter Unrat verbrannt. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte der Komposthaufen schon auf einer Fläche von etwa zwölf mal zehn Metern. Zwei Trupps unter Atemschutz begannen mit der Brandbekämpfung. Sie rissen den Haufen mit Dunggabeln auseinander. Nachdem die Einsatzkräfte das Feuer gelöscht hatten, wässerten sie das komplette Areal intensiv. 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Röhrach