19°

Freitag, 03.07.2020

|

Führungswechsel bei wichtigem Spitzenverband

Kreisverband des Bayerischen Gemeindetags steht nun Ilse Dölle vor, Vertreter Klaus Schumann - 14.06.2020 17:00 Uhr

Der Bayerische Gemeindetag, Kreisverband ERH, tagte in Röttenbach. Dem bisherigen Vorsitzenden Ludwig Wahl (M.) folgt Ilse Dölle. Klaus Schumann ist Stellvertreter. © Foto: Niko Spörlein


Wahls Nachfolgerin wurde die Eckentaler Bürgermeisterin Ilse (Ille) Dölle; ihr zur Seite steht die nächsten sechs Jahre der Aurachtaler Bürgermeister Klaus Schumann. Weiterhin wurden in das Gremium, übrigens eines von vier kommunalen Spitzenverbänden in Bayern, die Bürgermeister Ludwig Wahl, Heinrich Süß (Weisendorf), Thomas Fischer (Möhrendorf), Karsten Fischkal (Adelsdorf) und Jan König (Heroldsberg) gewählt. In den Planungsausschuss gewählt wurde Klaus Hacker (Oberreichenbach), in den Medienrat Fritz Gleitsmann (Wachenroth) und Norbert Stumpf (Bubenreuth). Als Seniorenbeirat fungiert Helmut Lottes aus Vestenbergsgreuth.

Die Wahlen leitete der Sozialexperte des Bayerischen Gemeindetages, Gerhard Dix aus München, der eingangs die Wichtigkeit der Spitzenverbände unterstrich, schließlich vertrete und berate man in Bayern 71 Kreisverbände. Seien, so Dix, alle konstituierenden Versammlungen in Bayern geschafft, treffe man sich Mitte Oktober, um das Präsidium des Bayerischen Gemeindetages zu wählen.

Rückblickend auf seine Amtszeit als Kreisvorsitzender beleuchtete Ludwig Wahl noch einmal wichtige Eckpunkte. So bezeichnete der Röttenbacher Bürgermeister unter anderem die Flüchtlingskrise als "große Herausforderung" für die Kommunen. Den neuen und "alten" Bürgermeistern im Landkreis gab Wahl mit auf dem Weg: "Lassen Sie uns bei unserem Tun und unseren Entscheidungen stets den Menschen in den Mittelpunkt stellen und berücksichtigen, dass es in der Gesellschaft keine Sieger und Verlierer geben soll".

nr

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Röttenbach, Aurachtal, Münchaurach