21°

Donnerstag, 22.08.2019

|

Geschlagen und mit Tod bedroht: Streit im Straßenverkehr eskalierte

Mehrere Zeugen beobachteten den Vorfall - 12.08.2019 18:42 Uhr

Nach Angaben eines 17-jährigen Motorradfahrers wurde dieser auf der Uehlfelder Hauptstraße von einem einbiegenden Auto geschnitten. Nur durch eine Vollbremsung habe er einen Zusammenstoß vermeiden können. Bei der anschließenden Diskussion sei der Autofahrer sofort aggressiv geworden und habe den Jugendlichen auf die Brust geschlagen.

Als der 17-Jährige eine Anzeige bei der Polizei ankündigte, habe ein weiterer Mann damit gedroht, den Jugendlichen dann umbringen zu wollen. Das Geschehen wurde von mehreren Zeugen beobachtet. Die meisten von ihnen sind der Polizei bekannt. Der Fahrer und sein "Kumpan" werden wohl über die Kennzeichen ermittelt werden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

vek

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Uehlfeld