14°

Donnerstag, 19.09.2019

|

Gremsdorf: Unter Drogen am Steuer

Blutentnahme bei Autofahrer durchgeführt - Polizei verhängt 750 Euro Strafe - 07.09.2019 11:49 Uhr


Symbolbild © Arne Dedert/dpa


 Am Freitagabend wurde bei einem Autofahrer zunächst ein Einhandmesser gefunden. Dies ist im öffentlichen Raum nicht gestattet. Bei der Überprüfung der Verkehrstüchtigkeit reagierte ein Drogenvortest positiv auf die Einnahme von Amphetamin. Daher wurde bei dem 32-Jährigen eine Blutentnahme durchgeführt. Für beide Ordnungswidrigkeiten wurde eine zu erwartende Geldbuße in Höhe von 750 Euro einbehalten. Eine Weiterfahrt wird erst in einem rauschfreien Zustand gestattet. 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Gremsdorf