Montag, 11.11.2019

|

Greuth: Rollerfahrer in misslicher Lager

Wendemanöver auf Flurweg endet mit Beinbruch - 30.09.2019 11:50 Uhr

Er wollte wenden, kam jedoch aus dem Gleichgewicht und kippte auf die linke Seite, wobei der schwere Roller auf sein Bein fiel. Dadurch erlitt er vermutlich eine Bein- oder gar Hüftfraktur. Der Mann konnte noch übers Handy seine Ehefrau verständigen und seine Position durchgeben.

Da seine Frau ihn anschließend jedoch nicht mehr erreichen konnte, verständigte sie die Rettungsleitstelle. Wie sich später herausstellte, war der Akku des Handys leer. Rettungsdienst und Polizei fanden den Verunfallten schließlich in einem Waldstück bei Greuth. Er kam mit Verdacht auf Beinfraktur ins Krankenhaus Höchstadt. Am Motorroller entstand nur geringer Sachschaden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

nn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Greuth