Halloween 2018: Fiese Fratzen sorgen für guten Umsatz

31.10.2018, 17:15 Uhr
„Horrormasken und Vampirzähne gehen am besten“, verrät Julian Dassler vom Spielwarengeschäft Ellwanger in der Herzogenauracher Innenstadt.

„Horrormasken und Vampirzähne gehen am besten“, verrät Julian Dassler vom Spielwarengeschäft Ellwanger in der Herzogenauracher Innenstadt. © Berny Meyer

„Horrormasken und Vampirzähne gehen am besten“, verrät Julian Dassler vom Spielwarengeschäft Ellwanger in der Herzogenauracher Innenstadt. Wie stark Halloween noch im Trend liegt, lasse sich aber schwer einschätzen. „Es gibt extrem unterschiedliche Jahre“, so Dassler.

Genauso, wie es sehr unterschiedliche Meinungen zu Halloween gebe: „Die einen wollen davon gar nichts wissen, andere finden es cool.“ Zu letzteren gehören vor allem Kinder und Jugendliche. Die Zehn- bis Achtzehnjährigen seien in diesen Tagen die besten Kunden.

Keine Kommentare