Donnerstag, 04.03.2021

|

Hemhofen: Mann randaliert im Drogenrausch und setzt Wohnung unter Wasser

Vermieterin hatte ihn ihrer Wohnung nasse Wände bemerkt - Strafverfahren eingeleitet - 21.02.2021 09:56 Uhr

Als die Streife vor Ort eintraf, stellten die Beamten fest, dass das Wasser aus der Wohnung eines 21-jährigen Mieters kam.

Wie sich herausstellte, hatte der Mann offensichtlich im Drogenrausch bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag in seiner Wohnung randaliert. Unter anderem riss er dabei auch die Duscharmatur ab, sodass sich Wasser ungehindert in der Wohnung verbreiten konnte.

Da sich der 21-Jährige bei seiner Aktion auch selbst eine Verletzung zufügte, musste er nach einer medizinischen Erstversorgung in einer psychiatrischen Klinik untergebracht werden.

Die Höhe des Sachschadens muss durch eine Fachfirma geklärt werden. Zudem wurde ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung gegen den 21-Jährigen eingeleitet. 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Hemhofen