12°

Donnerstag, 13.05.2021

|

zum Thema

Herzogenaurach: Testcontainer soll Einzelhandel helfen

Mit Schnelltests wird die Vorgabe der Staatsregierung zu "Click & Meet" umgesetzt - 21.04.2021 17:52 Uhr

Schlangen bildeten sich auch am Dienstag vor dem neuen Schnelltest-Container in Herzogenaurachs Hauptstraße.

20.04.2021 © Hans von Draminski


Ein Schnelltest-Container steht vor der inzwischen geschlossenen Beyschlagschen Apotheke in der Hauptstraße. "Das Angebot soll möglichst niedrigschwellig sein", erklärt Judith Jochmann, städtische Stadtmarketing-Beauftragte. Ansonsten würde die Kundenfrequenz im Lockdown vollends gen null sinken. Immerhin: allein von Donnerstag bis Samstag ließen 508 Menschen im Container Antigen-Schnelltests an sich durchführen. "Alle Ergebnisse waren bisher negativ", freut sich Apotheker Georgios Halkias, der mit seinem Team die Tests vornimmt.

Anmeldung notwendig

Bilderstrecke zum Thema

Neuer Schnelltestcontainer für Herzogenaurach

In Herzogenaurach gibt es nun einen Schnelltest-Container in der Hauptstraße vor der geschlossenen Beyschlag-Apotheke. Damit wurde ein Wunsch des Einzelhandels nach einem auch wochentags geöffneten Testzentrum erfüllt.


Auch für den Container-Test ist eine vorherige Anmeldung notwendig, die kann direkt am Anmeldeschalter des Containers oder per E-Mail erfolgen. Die Ergebnisse sind trotz guten Zuspruchs "durchwachsen", gibt Judith Jochmann zu: Nicht jede(r) Getestete stürmt im Anschluss an die schmerzlose Testprozedur in die umliegenden Geschäfte, um zu kaufen, was es in den Läden des täglichen Bedarfs nicht gibt.

"Mit dem Rücken zur Wand"

Bilderstrecke zum Thema

Die verschiedenen Corona-Tests im Überblick

Es gibt inzwischen eine Reihe verschiedener Corona-Tests, die sich in einigen Punkten unterscheiden. Wann erhalte ich das Ergebnis? Was wird überhaupt getestet? Welche Probe wird dafür entnommen? Wir geben einen Überblick über die verschiedenen Tests und ihre Durchführung.


"Der Lockdown sorgt dafür, dass inzwischen ganz viele Gewerbetreibende und Gastronomen mit dem Rücken zur Wand stehen", weiß Judith Jochmann. Mit zunehmender Durchimpfung der Bevölkerung und im Zuge weiterer Öffnungsschritte würde auch der Impfbedarf wieder sinken, sagt sie voraus. Der Testcontainer war notwendig, weil die Testkapazitäten der nach der Schließung der Beyschlagschen Apotheke verbliebenen Herzogenauracher Apotheken – Herz-Apotheke, Lohhof-Apotheke, Apotheke am Herzogspark und Apotheke am Markt – räumlich und personell an Grenzen stießen.

"Wissen, dass die Dinge laufen"

Bilderstrecke zum Thema

Notbremse und leichte Öffnungen: Diese Regeln gelten in Bayern bis 9. Mai

100 statt 165: Die Corona-Regeln an bayerischen Schulen bleiben wie gehabt. Manche Geschäfte dürfen sich aber über Lockerungen freuen. Dieser Regeln gelten in Bayern bis zum 9. Mai.


Marktapotheker Georgios Halkias, der auch Vize-Bürgermeister ist, wollte sich nach eigenen Worten "in die Tests einbringen". Es gehe ihm darum, "zu wissen, dass die Dinge laufen". Angesichts des hohen Arbeitspensums – am Dienstagmittag standen Testwillige auch noch nach dem offiziellen Testschluss um 14 Uhr Schlange – muss Halkias auch externe Kräfte für die simplen Nasenabstriche einspannen. "Ideal sind zwar Menschen mit medizinischer Ausbildung wie Krankenschwestern oder Arzthelferinnen, aber auch Fachfremde können wir brauchen, zumal sie auf jeden Fall eine Schulung bekommen", betont Georgios Halkias. Auch der ASB bietet in Herzogenaurach inzwischen Schnelltests an.

Auf www.schnelltest-apotheke.de findet man die nächste Test-Apotheke und kann auch einen Termin ausmachen.

HANS VON DRAMINSKI

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Herzogenaurach