13°

Sonntag, 16.05.2021

|

Höchstadt: Polizei findet Waffen bei Kontrolle auf der A3

Schreckschusspistole lag griffbereit neben dem Fahrer - 22.04.2021 11:45 Uhr

Um 11:35 Uhr wurde der Mann an der Anschlussstellen Höchstadt-Nord kontrolliert. Für die mit Reizstoff geladene Schreckschusswaffe hätte der 52-Jährige einen Waffenschein haben müssen, doch den konnte der Mann nicht vorlegen.

1500 Euro Sicherheitsleistung

Die Beamten fanden außerdem einen Elektroschocker, der als Taschenlampe getarnt war. Auch dies ist nicht zulässig.

Die beiden Gegenstände wurden sichergestellt. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft musste der Mann eine Sicherheitsleistung in Höhe von 1500 Euro zahlen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


nn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Höchstadt