19°

Donnerstag, 22.08.2019

|

zum Thema

"Kämpfer" bleibt ein Alligator

Stürmer Jari Neugebauer verlängert beim Höchstadter EC - 06.08.2019 11:09 Uhr

Vermutlich war er der stärkste Neuzugang der vergangenen Saison, nun hat Jari Neugebauer seinen Vertrag bei den Höchstadt Alligators verlängert. © Thomas Hahn


Neugebauer kam von den Füchsen Duisburg nach Höchstadt und galt als eine der großen Verstärkungen für die vergangene Saison. Er erkämpfte 32 Punkte für sein Team und überzeugte, vor allem in der für die Alligators nicht besonders erfreulich verlaufenen Meisterrunde, durch seinen Kampfgeist.

Ein Berliner im Aischgrund

Der gebürtige Berliner hatte sich im Aischgrund schnell eingelebt und möchte nun am liebsten längerfristig hier heimisch werden: "Ich habe mich in Höchstadt schnell wohlgefühlt und bin auch nach Saisonende hiergeblieben. Vor allem beruflich gab es erst einiges zu klären, aber jetzt freue ich mich, dass alles klappt und wir uns einigen konnten.

Sportlich gesehen sei die vergangene Saison natürlich nicht so verlaufen wie er sich das erhofft habe, erzählt Neugebauer, aber gerade das sei einer der Gründe, warum er trotz anderer Angebote gerne bleiben wolle: "Ich will mich persönlich steigern und damit dem Team helfen unsere Ziele zu erreichen! Nach einer Niederlage wird sich nicht verkrochen, sondern weitergekämpft!"

HEC-Vizepräsident Dominik Rogner hält viel von der nun fast fertigen Mannschaft: "Ich bin guter Dinge, dass dieses Team eine anständige Saison spielen kann und wird!" 

cah

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Höchstadt