25°

Samstag, 24.08.2019

|

Kohlrabi mit 2100 Gramm

Elvira Wengler aus Höchstadt-Süd erntete dank Brennesseljauche vier Riesen-Kohlrabis - 09.08.2019 16:56 Uhr

Stolz auf ihre Riesen-Kohlrabis ist die Höchstadterin Elvira Wengler – das größte Exemplar wog sage und schreibe 2100 Gramm und war nicht holzig, wie sie betont.


Jedenfalls schwört die 65-Jährige auf Brennesseljauche und Hornspäne in ihrem Mischgarten. Hier findet man auch große Sonnenblumen und seltene Gewächse für die Küche. Noch ein Teil des Rezepts: Elvira Wenglers Ehemann Peter gießt den Garten regelmäßig.

Doch was heuer bei der Kohlrabiernte zum Vorschein kam, gab es in dieser Größenordnung selbst bei den Wenglers noch nicht. Beim Neustadter Markt kauften sie vier Pflanzen, die zuerst gar nicht so wachsen wollten. Dann gab es das Hausmittel "Brennesselbrühe". Das stinkt arg, half aber. Die schwerste Knolle wog 2100 Gramm, die drei anderen waren auch Prachtexemplare. "Und waren nicht holzig", so Elvira Wengler.

  

pn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Höchstadt