20°

Mittwoch, 26.06.2019

|

"Ladies Event" bringt Leben auf den Marktplatz

Am 1. Juni dreht sich in Höchstadt alles um Mädchen-Trödel, Modenschau, Tanzen und Model Dominik Bruntner. - 20.05.2019 18:11 Uhr

Sie freuen sich schon auf das „Ladies Event“ am 1. Juni: (v.l.) Bürgermeister Gerald Brehm, Mechthild Weishaar-Glab, Julia Eckermann und Thomas Oppelt. © Foto: Maria Däumler


Bereits zum zweiten Mal geht das Event in der Altstadt über die Bühne. 2017 von der SPD, für die Weishaar-Glab im Stadt- und Kreisrat sitzt, ins Leben gerufen, tritt heuer nun die Stadt Höchstadt als Veranstalter auf den Plan. "Das charmante Event dient der Innenstadtbelebung", sagt Brehm. "Wir sind dankbar und froh, dass die beiden Damen zusammen mit Thomas Oppelt das Event wieder organisieren."

"Wir haben ein volles Programm ab 16 Uhr", freut sich Julia Eckermann, die das Kosmetikstudio BeautyQueen betreibt. 25 Gewerbetreibende, darunter Läden und Boutiquen, beteiligen sich an der Veranstaltung und gestalten zum Teil das Bühnenprogramm auf dem Marktplatz mit. Außerdem gibt es erstmals ein Gewinnspiel, für das die örtlichen Gewerbetreibenden die Preise gestiftet haben. Als Highlight und "special guest" des Abends haben die Organisatorinnen "Mr. Germany 2017" nach Höchstadt eingeladen: Model Dominik Bruntner wird sich auf der Bühne zeigen, Autogramme geben und auch als Glücksfee fungieren.

Und das wird am 1. Juni geboten: Von 16 bis 19 Uhr ist ein großer "Mädels-Trödel" auf dem Marktplatz, auf dem "alles, was das Frauenherz begehrt", wie es auf dem Flyer heißt, zu erstehen sein wird. Die Läden in der Altstadt haben von 16 bis 20 Uhr geöffnet und "machen Aktionen zum Thema Frau", so Eckermann. Manche Geschäftsleute werden zudem Stände auf dem Marktplatz aufbauen.

Um 16 Uhr startet das Programm auf der Bühne, die vor dem Rathaus stehen wird. Zum Auftakt zeigt die Tanzschule Geist Tänze, ab 17 Uhr gibt es bei einer Modenschau aktuelle Trends zu sehen. Um 19 Uhr ist eine Tanzvorführung und um 20 Uhr tritt dann Model Dominik Bruntner in Aktion. Der Ex-Mister Germany wird auch die Gewinnlose ziehen. Ab 21 Uhr zeigt das A4-Kursstudio auf der Bühne, wie man sich mit Zumba fit hält. Danach ist Live-Musik mit DJs angesagt. Für Essen und Getränke wird natürlich auch gesorgt. Metzger Schulz bietet Gegrilltes an, der ESC mixt Cocktails und serviert Kaffee und Kuchen.

Brehm, Eckermann, Weishaar-Glab und Oppelt freuen sich jedenfalls schon riesig auf das Event. "Die Leute finden es toll, dass jetzt alle zwei Wochen in Höchstadt was los ist", weiß Eckermann. Und die ursprüngliche Idee, die Geschäftsleute der Innenstadt mit so einer Aktion zusammenzubringen, scheine auch gelungen zu sein, wie der Bürgermeister bestätigt. Und übrigens: Männer sind natürlich auch beim "Ladies Event" willkommen. 

MARIA DÄUMLER

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Höchstadt