Lebensmittel und Bargeld für die Tafel

17.5.2012, 00:00 Uhr
Jörg Schultz (rechts) mit seinem Helferteam und Schulleiter Michael Richter (Zweiter v. rechts)

Jörg Schultz (rechts) mit seinem Helferteam und Schulleiter Michael Richter (Zweiter v. rechts) © privat

Schon zum dritten Mal zeigten Schülerinnen und Schüler des Liebfrauenhauses ein Herz für hilfsbedürftige Menschen. Gemeinsam mit der Schulleitung und dem Elternbeirat sammelten sie eine große Menge an Lebensmitteln sowie 672 Euro für die Herzogenauracher Tafel. Bei der Übergabe bedankte sich Tafelleiter Jörg Schultz mit seinem Helferteam bei Schulleiter Michael Richter und den Schülern für ihr großartiges Engagement.

Keine Kommentare