Montag, 06.04.2020

|

Ludwig Nagel: Bürgermeisterkandidat für Hemhofen

Ludwig Nagel © Foto Glasow


Name:

Ludwig Nagel


Alter:

60


Beruf:

1. Bürgermeister


Wohnort:

Hemhofen


Partei:

CSU


Liste:

CSU


Amtsinhaber:

seit 2014


E-Mail:

ludwig.nagel@hemhofen.de


Mit mir an der Spitze werden sich in den nächsten sechs Jahren diese drei Dinge als erstes ändern:

Ich will die erfolgreiche Gemeindepolitik der letzten 6 Jahre fortsetzen mit den in der Legislaturperiode begonnenen Schwerpunkten: Sanierung des Schulgebäudes mit Schaffung einer erweiterten Mittagsbetreuung / zukunftsweisende Ortsentwicklung im Projekt "Städtebauförderung" zur Verbesserung der Attraktivität unseres Ortes / Fortsetzung der soliden Haushalts- und Finanzpolitik.

Das größte Ärgernis in meiner Gemeinde ist:

Die größten Ärgernisse sind die umfangreichen Verordnungen und Vorschriften, die die Arbeit in der Verwaltung erheblich erschweren und sehr aufwendig sind. Dies betrifft am umfangreichsten die Arbeit bei der Ortsentwicklung und im Bauwesen für öffentliche Einrichtungen sowie bei der Abwicklung von geförderten Projekten. Ein weiteres Ärgernis ist die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge ohne eine ausreichende Regelung für eine zukünftige Finanzierung zu treffen. Des Weiteren sind es unzureichende Vorgaben zur Digitalausstattung in den Schulen, sowie deren Wartung.

Dafür würde ich auf der Straße demonstrieren:

Mit Demonstrationen auf der Straße löst man nicht die Probleme/Aufgaben, die in einer Gemeinde zu bewältigen sind. Hier hilft nur die Auseinandersetzung und der Dialog mit den anders Denkenden. Demonstrieren auf der Straße würde ich für den Frieden.

Seite drucken

Seite versenden