10°

Montag, 14.10.2019

|

Nach Unfall bei Beutelsdorf: Radfahrer verstorben

28-Jähriger erliegt schweren Kopfverletzungen - 15.05.2019 10:12 Uhr

Der Unfall hatte sich am genannten Tag gegen 17.45 Uhr auf dem Radweg ereignet, der parallel der Kreisstraße ERH 14 verläuft. Auf Höhe des Flugplatzes fuhr ein 83-jähriger Radfahrer vor dem 28-Jährigen in Richtung Beutelsdorf. Als der ältere Mann nach links in einen Feldweg abbiegen wollte, war der Jüngere gerade dabei, ihn zu überholen. Daraufhin kam es zum Zusammenstoß beider Velofahrer.

Der jüngere Radfahrer stürzte hierbei zu Boden und zog sich schwerste Kopfverletzungen zu, an denen er nun verstarb.

Die Polizei Herzogenaurach bittet Zeugen, die Aussagen zum Unfallhergang machen können, sich unter der Telefonnummer (0 91 32) 78 09-0 zu melden.

nn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Herzogenaurach