19°

Donnerstag, 22.08.2019

|

zum Thema

Neuer Alligator aus Toronto

Adam Suchomer verstärkt den Höchstadter EC in der Offensive - 29.07.2019 17:26 Uhr

Adam Suchomer


Der Deutsch-Slowake wurde im oberbayerischen Germering geboren und spielte im Nachwuchs für den EV Füssen, EV Regensburg und Slovan Bratislava, ehe er in der Saison 2017/2018 in Timmendorf erste Oberligaerfahrungen sammeln durfte.

Die vergangene Saison begann Adam Suchomer in Braunlage (ebenfalls Oberliga Nord) und entschied sich dann zu einem Wechsel nach Kanada, um dort mehr Spielpraxis zu sammeln. Bei den Bradford Rattlers (GMHL) im Raum Toronto schnupperte er dann kanadische Eishockeyluft und ihm gelangen in 28 Pflichtspielen 30 Punkte. Trainiert wurde er dabei von Ex-NHL-Profi Ric Jackman, der in der Saison 2006/2007 mit den Anaheim Ducks den Stanley-Cup gewann.

Zurück in Deutschland will Suchomer die dort gesammelten Erfahrungen nun nutzen, um mit den Höchstadt Alligators eine erfolgreiche Saison zu spielen: "Ich will mich persönlich weiterentwickeln und mit meinem neuen Team das bestmögliche Ergebnis rausholen."

Sportvorstand Jörg Schobert freut sich über die Verpflichtung: "Adam ist jung, begeisterungsfähig und hochmotiviert und passt damit genau in das Team, das wir uns für die kommende Saison wünschen."

Adam Suchomer erhält bei den Alligators die Rückennumer 90. 

cah

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Höchstadt