21°

Donnerstag, 22.08.2019

|

zum Thema

Ondrej Nedved zieht es nach Italien

Ex-Verteidiger des Höchstadter EC wechselt nach Gröden - 06.08.2019 11:28 Uhr

Nach dem Aufstieg aus der Bayernliga nahm auch Ondrej Nedved einen kräftigen Schluck aus dem übergroßen Weizenglas. Jetzt muss er sich an Südtiroler Wein gewöhnen. © Jürgen Hauke


Das stand im Prinzip bereits fest, als der Eishockey-Oberligist den 32-jährigen Tschechen Robin Maly als zweiten Kontingentspieler neben Michal Petrak verpflichtet hatte. Nun hat der Verteidiger mit dem markanten Bart einen neuen Verein gefunden und spielt in der kommenden Saison für den italienischen Klub HC Gherdeina (Gröden) in der Alps Hockey League.  

cah

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Höchstadt