Montag, 26.10.2020

|

Poolbillard der Spitzenklasse in Herzogenaurach

Heuer wollen 72 Spieler das Neujahrsturnier des BC 97 Herzogenaurach gewinnen - 03.01.2020 13:50 Uhr

Auch Routinier Michal Gavenčiak (Sieger von 2005) möchte heuer beim Neujahrsturnier vorne mitmischen.

© Foto: Ralf Rödel


Nachdem der Verein damit im vergangen Jahr ausgesetzt hatte und stattdessen eine Vorrunde der Ulla-Reith-German-Pool-Masters (benannt nach der verstorbenen BC-Funktionärin) ausrichtete, hat man sich dieses Jahr für ein größeres Teilnehmerfeld im Gruppensystem entschieden. In zwei Vorrunden starten jeweils 32 Teilnehmer im 9-Ball auf fünf Gewinnspiele gegeneinander.

Die besten Acht einer jeder Gruppe starten dann am Sonntag in einem 16er-Finale im einfachen K.o.-System und "Best of 13". Gespielt wird jeweils mit Winner-Break, das heißt der Gewinner einer Partie eröffnet auch die nächste Partie. Die schafft den Raum, eine komplette Begegnung fehlerfrei gespielt für sich zu entscheiden, ohne dass der Gegner überhaupt zum Zug kam.

Zu dem Turnier haben sich namhafte Sportler angemeldet, die zum Teil in Herzogenaurach bestens bekannt sind: Philipp Stojanovic (Sieger 2010 und 2012), der tschechische "Stammgast" Roman Hybler, Michal Gavenčiak (Sieger von 2005), Danilo Radunovic (Gewinner der IV. German Pool Masters vor wenigen Tagen) oder Tobias Hoiß (aktueller Deutscher Meister in der Disziplin 14/1).

Die erste Mannschaft der Herzogenauracher, aktuell auf dem ersten Rang der Bayerischen Oberliga und somit Aspirant für den Aufstieg in die Regionalliga, tritt nahezu komplett an mit Antonio Benvenuto, Thomas Dörfler, Evangelos Vettas und Dorin Iusan.

Aus der zweiten Mannschaft starten der amtierende türkische Seniorenmeister im 9-Ball, Ceyhun Can, sowie dessen Mannschaftskameraden Erol Kayas, Arif Tosun.

Zu gewinnen gibt es für den Sieger eine Geldprämie von 1000 Euro. Immerhin noch 600 Euro gibt es für den Zweiten. Von den 16 Finalteilnehmern geht keiner leer aus.

Info

Weitere Infos zum Ablauf des Turniers sind auf der Homepage de Vereins unter www.bc97.de zu finden. Zuden steht ein Live-Stream unter https://www.youtube.com/channel/UC2tpSRYtneb3kLnjtFxNFXw zur Verfügung.

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Herzogenaurach