14°

Montag, 23.09.2019

|

StUB sucht Trasse: Veranstaltungen zur besten Strecke

Flughafen- oder Rathgeberstraße: Zweckverband und Stadt laden zuerst die Anwohner zum Info- und Diskussionsabend - 07.06.2018 17:30 Uhr

Grundsatz-Gegnerschaft äußern diese Plakate in der Herzogenauracher Rathgeberstraße. Entlang der zweiten Variante Flughafenstraße ist nichts dergleichen zu sehen. © Foto: Roland Huber


Vorher aber treffen sich die Anwohner von Flughafenstraße und Rathgeberstraße hinter den für die weitere Öffentlichkeit verschlossen Türen des Feuerwehr-Zentrums zu Information und Aussprache über die inzwischen fertiggestellte Machbarkeitsstudie. StUB-Zweckverband und Stadt haben für den 13. Juni eingeladen, war von Betroffenen zu erfahren.

Auf Nachfrage hat der Bürgermeister die Einladung bestätigt. Es gehe um eine Erstinformation der Anwohner über die Ergebnisse der Untersuchungen zur besten der beiden möglichen Varianten.

Gegen den Weg durch die Rathgeberstraße gibt es sichtbaren Widerstand. Anwohner haben Plakate gegen Straßenbahngleise auf ihrer Straße aufgehängt. Viele halten diese Straße für nicht aufnahmefähig genug. Aus den Plakaten spricht teilweise auch Ablehnung der StUB als Ganzes

Walter Scheinkönig zum Beispiel, Anwohner an der Flughafenstraße, freut sich auf den Abend. Er erwartet eine fundierte Abwägung und so Hilfe bei der Meinungsbildung. Er selber, sagt er, hält beide Trasse für machbar und die Straßenbahn für absolut nötig.

Laut Bürgermeister geht die Studie am 19. Juni in den Planungsausschuss, am 28. dann ins Stadtratsplanum.  

rg

5

5 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Herzogenaurach