17°

Samstag, 21.09.2019

|

TC Herzogenaurach weiht neue Tennisanlage ein

Stargast Carl-Uwe Steeb kommt zum Tag der offenen Tür am Samstag, 29. April - 27.04.2017 06:00 Uhr

Andrea Pöltl vom TC Herzogenaurach zeigt die fertige Außenanlage, rechts hinten ist die Halle zu sehen. © Foto: Huber


Die Halle mit vier Feldern (Rebound Ace Belag) ist seit Oktober bespielbar, und seit Anfang dieses Monats sind auch die insgesamt zehn neuen Außenplätze fertig. "Wir liegen jetzt super im Zeitplan", freut sich Andrea Pöltl vom Tennisclub, die zusammen mit Elke Gost den Tag der offenen Tür organisiert.

Ab 10.30 Uhr sollen alle Interessierten bestaunen können, was seit dem Spatenstich im April 2016 auf der Nutzung entstanden ist: Eine Anlage, die höheren Ansprüchen entspricht. "Wir wollen es schaffen, ambitionierten Sport und gleichzeitig den Breitensport zu fördern", erklärt Pöltl.

Rund 260 Mitglieder hat der Verein momentan, die Vision lautet: 500. Ob das zu schaffen sein wird in Zeiten, wo andernorts Tennisanlagen schließen oder in Soccerhallen umgewandelt werden? Eine Herausforderung ist das allemal, mit der neuen Anlage ist auf alle Fälle schon einmal der Grundstein für den Erfolg gelegt. So mancher Tennisfan wird vermutlich mal vorbeischauen beim Tag der offenen Tür, ob er vielleicht zum TC Herzogenaurach wechselt.

Und für Neulinge, die nur mal ein wenig schnuppern wollen, eignet sich der Tag der offenen Tür auch. Denn ab 10.30 Uhr gibt es halbstündlich bis 13 Uhr kostenlose 20-minütige Schnuppereinheiten mit Trainern des TC, und auf Platz 7 und 8 können sich alle Interessierten einfach so einmal ausprobieren.

Für die Kleinsten gibt es auf den Außen-Mitcourtplätzen ein Ballgewöhnungsprogramm, bei dem der Umgang mit dem Ball und die Hand-Auge-Koordination geübt werden.

Von 13 bis 15 Uhr darf man dann staunen, was Carl-Uwe Steeb noch alles drauf hat. Der 49-jährige frühere Kapitän des Davis-Cup-Teams wird mit TC-Mannschaftsspielern trainieren und vielleicht auch ein Showmatch bestreiten. Um 15 Uhr dann wird die Anlage offiziell eingeweiht. Derzeit laufen die restlichen Arbeiten an den Außenanlagen und Parkplätzen. 

mk

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Herzogenaurach