19°

Dienstag, 07.07.2020

|

Unbekannte wollten in Elektromarkt einbrechen

Bei der Suche nach den Tätern wurde in Höchstadt auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt - 28.05.2020 12:36 Uhr

Symbolbild © Polizei


Gegen 3:15 Uhr war bei der Polizei der Einbruchsalarm eingegangen. Die alarmierte Streife stellte dann fest, dass ein Schaufenster des Marktes starke Beschädigungen aufwies. Offenbar hatten die Unbekannten versucht mit brachialer Gewalt das Schaufenster einzuschlagen, was jedoch misslang. Der hierdurch entstandene Sachschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. In das Gebäude gelangten die Unbekannten nicht.

Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen, bei welchen dann auch der Hubschrauber zum Einsatz kam, gelang es den Einbrechern unerkannt zu flüchten. Zeugenhinweise an die Polizei unter Telefon (0911) 21123333.

 

nn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Höchstadt