Donnerstag, 23.05.2019

|

Von Auto erfasst: 64-Jährige in Höchstadt schwer verletzt

Fahrerin war geblendet von der Sonne und übersah Fußgängerin - 25.04.2019 09:32 Uhr

Gegen 10 Uhr wollte die 21-jährige Autofahrerin bei Grünlicht nach links von der Kellerstraße in die Bamberger Straße einbiegen. Zur gleichen Zeit überquerte die 64-jährige Fußgängerin ebenso bei Grünlicht die Straße. Wegen der blendenden Sonne übersah die 21-Jährige laut Polizeiangaben die Fußgängerin und erfasste sie mit ihrem Peugeot.

Durch den Aufprall landete die Frau auf der Motorhaube. Sie wurde mit schweren Verletzungen per Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die junge Autofahrerin erlitt einen Schock und wurde ebenso in einer Klinik versorgt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

jm

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Höchstadt