Freitag, 20.09.2019

|

Weisendorf: Serientäterin im Supermarkt?

Dreister Klau - aber bei der Flucht erwischt - 29.07.2019 16:36 Uhr

Am Samstag gegen 16.30 Uhr bemerkten Mitarbeiter des Geschäfts in Weisendorf eine Kundin, die offensichtlich diverse Artikel in ihrem Einkaufswagen hortete. Weil dies den Mitarbeitern seltsam vorkam, wartete einer von ihnen am Ausgang.

Tatsächlich versuchte die Frau den Laden zu verlassen, ohne den Einkauf in Höhe von 670 Euro zu bezahlen. Als sie gestellt werden sollte, flüchtete die Kundin zu Fuß. Nach einer Verfolgung durch Mitarbeiter des Marktes konnte sie jedoch gestellt und zurück in den Laden gebracht werden.

Recherchen ergaben nicht nur, dass die Frau für drei weitere Diebstähle in Baiersdorf und Bubenreuth verantwortlich sein könnte, es bestanden auch noch offene Haftbefehle. Dies führte dazu, dass die Frau nach einem kurzen Aufenthalt bei der Polizei gleich in die Justizvollzugsanstalt gebracht wurde.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

nn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Weisendorf