Freitag, 16.04.2021

|

Weisendorfer gewinnen 10.000 Euro

Ehepaar besitzt PS-Lose der Sparkasse erst seit einem Dreivierteljahr - 04.03.2021 17:43 Uhr

Thomas Lachermeier (M.) freute sich in Weisendorf über den Hauptpreis von 10.000 Euro beim PS-Sparen der Sparkasse Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach.

03.03.2021 © Sparkasse Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach


Preisübergabe bei der Sparkasse Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach in der Geschäftsstelle Weisendorf: Thomas und Elke Lachermeier, die ihre PS-Lose erst seit einem Dreivierteljahr besitzen, durften sich über den Hauptpreis von 10.000 Euro freuen.

Scheck und Blumenstrauß

Bilderstrecke zum Thema

Sparkasse Bamberg und "Kunstwerk10" erinnern an jüdisches Leben in Bamberg

Das "Quartier an den Stadtmauern" vereint nicht nur Wohnen, Einkaufen, Übernachten und erlebbare Geschichte im Dokumentationszentrum zur Mikwe, sondern zeigt auch zeitgenössische Kunst. Mit seiner neuen Kunstinstallation bereichert der Bamberger Künstler Bernd Wagenhäuser die Kunstvielfalt im öffentlichen Raum Bambergs. Zugleich markiert das Kunstwerk einen Gedächtnisraum für jüdisches Leben in Bamberg – historisch, gegenwärtig und zukünftig.


Claudia Lindenberger, Leiterin der Geschäftsstelle Weisendorf, und Anja Förster, Kundenberaterin, überreichten den Scheck zusammen mit einem Strauß Blumen.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Herzogenaurach, Höchstadt, Weisendorf