Zweiter Kran in Herzogenaurach: So läuft der Rathaus-Neubau

30.9.2020, 05:58 Uhr
Der zweite große Kran steht auf der Baustelle zum Rathaus-Neubau in Herzogenaurach.

Der zweite große Kran steht auf der Baustelle zum Rathaus-Neubau in Herzogenaurach. © Matthias Kronau

Eine Sauberkeitsschicht und Dämmmaterial (Schaumglas) liegen schon unten in der Baugrube, nun soll mit der Bodenplatte begonnen werden, für die 130 Fahrzeuge rund 850 Kubikmeter Beton heranbringen müssen. Lärm und Schmutz müssen die Anwohner noch einige Zeit ertragen, die Fertigstellung ist für Ende 2022/Anfang 2023 geplant.

Keine Kommentare