Freitag, 26.02.2021

|

Staufalle: Autoverkehr auf der A73 bei Erlangen läuft deutlich geschmeidiger

Seitenstreifen werden zeitweise freigeschaltet - Rund 19 Mio. Euro wurden investiert - vor 9 Stunden

BAIERSDORF/FORCHHEIM  - Wer stand auf der A 73 nicht auch schon im Stau? Weil Pendler vor allem zwischen den Anschlussstellen Erlangen-Zentrum und Forchheim-Süd oft starke Nerven brauchten, sollte eine flexible Verkehrsregulierung einschließlich der zeitweisen Freigabe der Standspuren das Problem lösen. Das hat offenbar funktioniert. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Nachrichten aus dem Landkreis

Staufalle: Autoverkehr auf der A73 bei Erlangen läuft deutlich geschmeidiger

Seitenstreifen werden zeitweise freigeschaltet - Rund 19 Mio. Euro wurden investiert - vor 9 Stunden


BAIERSDORF/FORCHHEIM  - Wer stand auf der A 73 nicht auch schon im Stau? Weil Pendler vor allem zwischen den Anschlussstellen Erlangen-Zentrum und Forchheim-Süd oft starke Nerven brauchten, sollte eine flexible Verkehrsregulierung einschließlich der zeitweisen Freigabe der Standspuren das Problem lösen. Das hat offenbar funktioniert. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Alle wichtigen Infos zur Corona-Impfung in Erlangen und ERH

Fragen und Antworten rund um die Pandemie - vor 9 Stunden


ERLANGEN  - Wie bekomme ich als Erlanger oder Bewohner des Landkreises Erlangen-Höchstadt wie, wann und wo einen Termin zur Corona-Schutzimpfung, was ist, wenn es so lange dauert und wer zahlt Hochbetagten das Taxis? Hier bekommen Sie alle Antworten auf diese und weitere Fragen. [mehr...]

Wachenroth: Exhibitionist muss Therapie machen

48-Jähriger ist Wiederholungstäter und hat eine junge Frau traumatisiert - 26.02. 05:53 Uhr


WACHENROTH  - "Sie müssen kapieren, dass es so nicht weitergeht", gibt Richter Henry Eckhardt einem 48-jährigen Elektroniker mit auf den Weg. Vor dem Erlanger Amtsgericht verurteilt er ihn deshalb nicht nur zu einer Freiheitsstrafe von drei Monaten und zwei Wochen auf Bewährung, sondern erlegt ihm auch eine Psychotherapie auf. [mehr...]

Volle Gewächshäuser: Gärtnereien in ERH dürfen wieder öffnen

Ab Montag können Kunden Primeln und mehr kaufen - 25.02. 16:44 Uhr


HERZOGENAURACH / ZECKERN  - Der Wetterumschwung hat nun schon die Gartensaison eingeläutet: Es bleibt länger hell, die Temperaturen ziehen an, und es drängt die Menschen nach draußen – in Gärten und auf Balkone. Und dort wollen sie es sich mit Blumen und Pflanzen schön machen. [mehr...]

Lockdown: Brauereien in ERH sind in Gefahr

Brandbrief des Deutschen Brauer-Bundes an die Politik warnt vor Folgen der Krise - 25.02. 14:24 Uhr


HERZOGENAURACH/HÖCHSTADT  - Vor kurzem haben Deutschlands Brauereien, organisiert im Deutschen Brauer-Bund, einen lauten Hilferuf abgesetzt: Die Verluste durch den aktuellen Corona-Lockdown und die absehbar auch in diesem Jahr ausfallenden Einnahmen bei Festen und in der Gastronomie nehmen laut Darstellung der Brauer existenzbedrohende Züge an. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Herzogenaurach: heuer wieder viele Straßensperrungen

Wichtige Arbeiten stehen an - 25.02. 11:30 Uhr


HERZOGENAURACH  - Es sind Nachrichten von "begrenztem Spaßfaktor", wie Herzogenaurachs Bürgermeister German Hacker selbst weiß. Auch heuer warten auf die Bürger wieder viele Baustellen, die Sperrungen und Umleitungen zur Folge haben. Ein Überblick. [mehr...]

Dezentrales Corona-Impfen in ERH: Freude in den Rathäusern

Bürgermeister in Höchstadt, Herzogenaurach und Eckental begrüßen Entscheidung - 25.02. 06:00 Uhr


ERLANGEN  - Die Nachricht, dass es ab März 2021 auch im Landkreis Erlangen-Höchstadt mit Höchstadt, Herzogenaurach und Eckental drei dezentrale Corona-Impfstationen gibt, stößt auf ungeteilte Zustimmung. Die Bürgermeister und Bürgermeisterinnen in den jeweiligen Kommunen freuen sich, und auch Seniorenvertreter sind zufrieden. [mehr...]

Bildergalerien aus Höchstadt und Umgebung
Hintergrund

Corona in Erlangen, ERH und FO: Daten und Fakten

Unklare Entwicklung bei den Fallzahlen: Wohin geht der Trend?

ERLANGEN - Wie entwickeln sich die Fallzahlen weiter angesichts neuer Mutationen und anstehender Lockerungsbestrebungen? Hier finden Sie tagesaktuelle Daten und Antworten auf die Fragen, welche Auswirkungen die Corona-Bestimmungen auf unseren Alltag haben. [mehr...]

Der Sport im Landkreis

Golf, Tennis und mehr: Einzelsportler drängen auf Lockerungen

In Erlangen und im Landkreis wächst das Unverständnis unter den Vereinsmitgliedern - 26.02. 06:02 Uhr


ERLANGEN/HERZOGENAURACH  - Viele Einzelsportler hoffen auf Lockerungen, auch in Erlangen und im Landkreis Erlangen-Höchstadt. Doch Golfplätze, Tenniscourts und Bogenschieß-Anlagen sind in Bayern im Lockdown immer noch geschlossen. Der Golf-Club Herzogenaurach hofft nun auf das Landratsamt. [mehr...]

Warum der ESC Höchstadt eine moderne Sportstätte plant

Das alte Vereinsheim muss saniert werden - und soll ganz ersetzt werden . - 24.02. 11:25 Uhr


HÖCHSTADT  - Der ESC Höchstadt bleibt auch in der Corona-Krise der größte Sportverein der Stadt. Und er hat große Pläne: Das marode Vereinsheim soll durch eine moderne Sportstätte ersetzt werden, die dem ESC ganzjähriges Training ermöglicht. Doch noch sind viele Fragen zu klären. [mehr...]

Aktuelle Bilder
Nachrichten aus dem Stadtgebiet

Radler sollen in Erlangen Vorfahrt bekommen

Stadtrat beschloss in seiner jüngsten Sitzung den "Zukunftsplan Fahrradstadt Erlangen" - vor 2 Stunden


ERLANGEN  - Der Erlanger Stadtrat hat am Mittwoch den "Zukunftsplan Fahrradstadt Erlangen" beschlossen. Er soll als Grundlage für die Entwicklung des Radverkehrs in Erlangen in den kommenden Jahren dienen. Der Plan ist das Ergebnis von Gesprächen zwischen der Stadtverwaltung und der Initiative "Radentscheid Erlangen", die über 5300 Unterschriften mit dem Ziel gesammelt hatte, um einen Bürgerentscheid durchzuführen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Erlanger Musiker lässt es immer noch krachen

Auch im Ruhestand ist Hans Scharfenberg noch aktiv - vor 5 Stunden


ERLANGEN  - Der Ex-Lehrer, Sänger und Gitarrist Johann "Hans" Scharfenberg ist seit Jahrzehnten als Hobby-Musiker unterwegs. [mehr...]

Erlangen: Lehrer und Erzieher warten auf die Impfung

Am Montag soll außerdem ein Schnelltestzentrum der Stadt in Betrieb gehen - vor 8 Stunden


ERLANGEN  - Lehrer und Kita-Personal sollen beim Impfen vorgezogen werden. Von offizieller Seite wurden sie dazu jedoch noch nicht informiert. Die Stadt Erlangen richtet unterdessen ein Schnelltestzentrum ein, von dem auch Lehrer und Erzieher profitieren können. [mehr...]

Alle wichtigen Infos zur Corona-Impfung in Erlangen und ERH

Fragen und Antworten rund um die Pandemie - vor 9 Stunden


ERLANGEN  - Wie bekomme ich als Erlanger oder Bewohner des Landkreises Erlangen-Höchstadt wie, wann und wo einen Termin zur Corona-Schutzimpfung, was ist, wenn es so lange dauert und wer zahlt Hochbetagten das Taxis? Hier bekommen Sie alle Antworten auf diese und weitere Fragen. [mehr...]

Corona in Bayern: Inzidenz weiter bei knapp 60

Werte für alle Landkreise in einer interaktiven Karte - vor 10 Stunden


NÜRNBERG  - In Bayern haben sich laut dem Robert Koch-Institut (RKI) mittlerweile 433.804 Menschen nachweislich mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 infiziert. Die Sieben-Tage-Inzidenz beträgt am Freitag 59,5. Am Vortag lag der Wert bei 58,4. Hier finden Sie die Inzidenzwerte aus allen Landkreisen. [mehr...]

Bildergalerien aus Erlangen
Aus dem Polizeibericht

Bubenreuth: FFW befreit Person aus einem Aufzug

Einsatz in der Walter-Flex-Straße - vor 11 Stunden


BUBENREUTH  - Mit Hilfe der Bubenreuther und Baiersdorfer Feuerwehr ist am Donnerstag eine Person aus einem steckengebliebenen Aufzug eines Gebäudes in der Walter-Flex-Straße befreit worden. [mehr...]

Linke Schmierereien auf Kirche und Schule in Erlangen

Polizei vermutet einen Zusammenhang zu ähnlichen Aktionen im Dezember - 25.02. 16:02 Uhr


ERLANGEN  - Von Sonntag (14 Uhr) auf Montag (8.30 Uhr) brachten bislang unbekannte Täter in Erlangen mehrere Graffitis mit politischem Hintergrund an. [mehr...]

Polizeikontrollen bei Frühlingsluft: "Uns geht es doch auch nicht anders"

Menschen zieht es mit der Sonne vermehrt ins Freie - 25.02. 14:17 Uhr


ERLANGEN  - Auch die Erlanger Polizei hat mit den frühlingshaften Temperaturen mehr zu tun in Sachen Hygieneschutz: Die Menschen zieht es in Scharen ins Freie - doch nicht alle achten dabei auch auf die Coronaregeln. Die haben weiter Bestand, ermahnt die Polizei, sagt aber auch: "Wir regeln das mit Fingerspitzengefühl." [mehr...]

Aus Wut über Streit: Erlangerin schlägt Fensterscheibe ein

Die 38-Jährige war stark alkoholisiert - 25.02. 13:39 Uhr


ERLANGEN  - Aus Rage nach einem Streit reagierte sich eine 38-Jährige am späten Mittwochabend an der Scheibe eines Erlanger Lottogeschäftes ab und zerschlug ebendiese. Die Frau war zu diesem Zeitpunkt erheblich alkoholisiert. [mehr...]

Am Erlanger Bahnhof: Mann reißt sich Kleider vom Leib

Der 34-Jährige stand unter Drogeneinfluss und kam in eine Klinik - 24.02. 13:46 Uhr


ERLANGEN  - Am Dienstagnachmittag wurde eine Streife der Erlanger Polizei an den Hauptbahnhof beordert. Dort riss sich ein Mann einfach seine Kleider vom Leib und wälzte sich am Boden. [mehr...]

Erlangen: Feuerwehr "rettet" zwei Mädchen vom Parkhausdach

Größeres Aufgebot - Jugendliche waren über Rankhilfen nach oben geklettert - 24.02. 10:41 Uhr


ERLANGEN  - Zu einer Höhenrettung ist die Erlanger Feuerwehr am Dienstagabend nach Tennenlohe gerufen worden. Der etwas ungewöhnliche Einsatzort war ein Parkhaus. [mehr...]

Weil der Geschirrspüler brannte: Feuerwehreinsatz in Erlanger Innenstadt

Ursache unklar - Dachgeschossbewohner blieben unverletzt - 23.02. 10:02 Uhr


ERLANGEN  - Für mächtig Rauch und Aufregung sorgte der Schmorbrand eines Geschirrspülers am späten Montagabend in der Oberen Karlstraße. [mehr...]