14°

Sonntag, 20.10.2019

|

Huhn irrte vor Möbelhaus umher: Fränkische Polizei sucht Besitzer

Mit einem Foto aus Facebook versuchen die Beamten, fündig zu werden - 23.09.2019 12:58 Uhr

Die Polizei Unterfranken hatte es am Wochenende mit einem ungewöhnlichen Einsatz zu tun: Mitten in der Nacht zum Samstag hatte sich ein "Huhn selbstständig gemacht" und irrte vor dem Parkplatz eines Möbelladens in Würzburg umher, so die Polizei.

Die Beamten konnten das friedliche Tier problemlos einfangen und übergaben es in die Obhut des Tierheims. Wem das Huhn gehört ist noch immer ein Rätsel, daher hat die Polizei nun ein Bild von dem nächtlichen Einsatz auf Facebook veröffentlicht und sucht nach dem Besitzer.

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

jm

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Region