-4°

Dienstag, 09.03.2021

|

zum Thema

Jugendliche streamen Corona-Party auf Instagram - bis Polizei vor der Tür steht

Die Minderjährigen aus Hof trafen sich trotz Kontaktbeschränkungen - 21.01.2021 14:31 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Strafen, Arten, Statistiken: Alles über die illegale Welt der Drogen

Kokain, Crystal Meth, Cannabis oder Heroin: Gehört hat wohl fast jeder schon einmal davon, doch wirklich etwas darunter vorstellen kann man sich nicht unbedingt. Wir geben Einblick in die illegale Welt der Drogen.


Die Jugendlichen im Alter von 15 bis 17 Jahren feierten am Mittwoch gemeinsam in einer Wohnung in der Bürgerstraße. Neben Alkohol und Zigaretten hatten sie auch ihre Handys dabei und streamten ihre Zusammenkunft live auf Instagram. Nachdem eine Nutzerin die Polizei auf den Stream aufmerksam gemacht hatte, stattete diese den Feiernden einen Besuch ab.

Warnbake gestohlen

Neben den Verstößen gegen die Infektionsschutzverordnung stellte die Polizei auch fest, dass die eigentliche Wohnungsbesitzerin nicht zuhause war. Sie entdeckten außerdem eine Warnbake, die im Dezember von einem nicht anwesenden 17-Jährigen im Stadtgebiet gestohlen wurde. Die Polizisten verständigten die Eltern der Jugendlichen und lösten die Feier auf.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


ndw

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Region