Sonntag, 12.07.2020

|

zum Thema

Landratswahl Bamberg: Johann Kalb bleibt Landrat

Das sagen die Kandidaten nach der Wahl - Corona überlagert Wahlsieg - 30.03.2020 15:36 Uhr

Andreas Schwarz (links) von der SPD unterlag dem amtierenden Landrat Johann Kalb (CSU) in der Stichwahl am 29.März 2020. © privat/privat


Eigentlich hätte die Wahl schon am 15. März entschieden werden können. Johann Kalb schaffte es am Wahlabend vor zwei Wochen auf 49,46 Prozent und schrammte somit nur knapp an der absoluten Mehrheit vorbei. Nach der gestrigen Stichwahl kann er sich nun endgültig als Sieger betrachten und bleibt weiterhin der Landrat im Landkreis Bamberg. "Ich bin schon davon ausgegangen, dass ich die Wahl gewinnen werden, obwohl gerade in dieser Zeit und den Umständen durch die Corona-Krise unklar war, wie viele sich an der Stichwahl beteiligen werden", äußerte sich der Gewinner zum Ergebnis.

Nachdem die SPD mit Andreas Starke, als Wahlsieger der ebenfalls gestern stattfindenden Stichwahl ums Bürgermeisteramt, nun weiterhin den Bürgermeister der Oberfranken-Metropole Bamberg stellt, bleibt der Landkreis in der Hand der Christsozialen.

Bilderstrecke zum Thema

Amtlich: Das sind die zwölf Landräte in der Region

Wer regiert das Land? Natürlich die Landräte: Nach den Stichwahlen stehen jetzt auch alle Amtsinhaber in der Metropolregion Nürnberg fest. In einer Stadt geriet die Stichwahl sogar zum Krimi. Hier ist die Übersicht!


Der Unterlegene in der Landrats-Stichwahl, Andreas Schwarz, zeigte sich trotz der Niederlage zufrieden. "Es ist hier im Landkreis noch nie vorgekommen, dass ein CSUler in die Stichwahl musste, von daher ist das Ergebnis dennoch ein Erfolg." Weiter stellte er klar: "Natürlich möchte man gewinnen, wenn man antritt, aber die Umstände waren durch das Coronavirus eben andere als sonst bei einer Wahl. In Zeiten der Krise wählen dann die Menschen dann doch eher das Bestehende und entscheiden sich für Stabilität."

Corona bestimmt nun die Arbeit

Die hatte auch deutliche Auswirkung auf den Wahlkampf der vergangenen zwei Wochen. "Man konnte die Menschen ja nicht persönlich etwa an den Infoständen erreichen. Stattdessen habe ich ein Sorgentelefon angeboten, um den Menschen zumindest zuhören zu können, was auch angenommen wurde", äußerte sich Schwarz. Sein Kontrahent Kalb hielt sich im Wahlkampf hingegen komplett zurück. "In einer solchen Situation wie der Corona-Krise war für mich an Wahlkampf überhaupt nicht zu denken."

Die Stichwahl war für beide Kandidaten schnell abgehakt. Der Bundestagsabgeordnete hält sich nicht lange mit der Niederlage auf und verweist auf seine Aufgaben im Haushaltsausschuss des hohen Hauses. "Ich werde nun weiterhin versuchen, die Entscheidungen auf Bundesebene in den Landkreis zu transformieren, und verstehe mich als Bindeglied zwischen Bundes- und Kommunalpolitik. In der Funktion stehe ich vor allem jetzt in der Krise den Menschen und auch den Unternehmen im Kreis zur Verfügung", so Schwarz.

Auch Johann Kalb blickt schon wenige Stunden nach der gewonnenen Wahl wieder nach vorne und postete heute auf Facebook ein Bild aus der Sitzung der Führungsgruppe Katastrophenschutz. "Der Krisenstab tagt zurzeit zweimal täglich. Es gibt jetzt ehrlich gesagt kein anderes Thema als die Bekämpfung des Coronavirus. Da gilt es jetzt über die Parteigrenzen hinweg zusammen zu arbeiten", so der Landrat Kalb. In dieser Hinsicht ist er auch sicher, dass er mit seinem Stichwahl-Gegner Schwarz, den er "schon ewige Zeiten kennt", gut zusammen arbeiten kann.

Kommunalwahl 2020: Stichwahl bei der Landratswahl im Landkreis Bamberg


Nicht in der Stichwahl: Bruno Keller (FW): 10,97%, Bernd Fricke (Grüne): 10,93%, Tobias Sieling (ÖDP): 3,63%, Marco Strube (FDP): 2,12%

Die Kreistagswahl 2020

38,88%

13,15%

13,09%

11,91%

8,47%

8,05%

2,56%

2,45%

1,45%

CSU
GRÜNE/AL
SPD
FREIE WÄHLER/ÜWG
BBL
AfD
FDP
ÖDP/Parteifreie
DIE LINKE/OL

Alle Stimmkreise ausgezählt.


Verpassen Sie keine Info bei der Stichwahl: In unserer Wahlkarte finden Sie alle Ergebnisse im Überblick. Alle aktuellen Entscheidungen, Stimmen und Hintergründe finden Sie hier in unserem Liveticker. Mit unserem Chatbot informieren wir Sie direkt auf dem Handy über alle Ergebnisse bei der Kommunalwahl.

Oliver Haas

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Bamberg