Freitag, 10.04.2020

|

40 Pflanzen Canabis gehortet: 26-Jähriger festgenommen

Polizei entdeckte zwei Aufzuchtanlagen in der Wohnung des Mannes - 10.11.2019 14:55 Uhr

Eigentlich waren die Einsatzkräfte der Polizei am Freitagabend im Nürnberger Land unterwegs, um nach einer vermissten Frau zu suchen. Als dann aber ein 26-Jähriger seine Wohnungstür öffnete, rückte schnell eine andere Angelegenheit in den Fokus: Sofort stieg den Beamten ein starker Marihuanageruch in die Nase. In der Wohnung angekommen war schnell klar, der junge Mann baut Marihuana an.

Insgesamt 40 Canabispflanzen in zwei Aufzuchtanlagen sowie Betäubungsmittelutensilien stellte die Polizei sicher. Der 26-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Gegen ihn wurde ein Verfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz aufgenommen. Die Kripo Schwabach hat die Weiteren Ermittlungen übernommen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


jm

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Lauf