17°

Freitag, 03.07.2020

|

Auto ging in Flammen auf: Feuerwehreinsatz bei Herpersdorf

Die Aufräumarbeiten zogen sich bis nach Mitternacht - 27.06.2020 14:01 Uhr

Wie die Feuerwehr Forth über soziale Medien mitteilte, wurden die Feuerwehrleute zusammen mit den Einsatzkräften aus Herpersdorf am Freitagabend gegen 21 Uhr alarmiert. Zwischen Herpersdorf und Benzendorf war ein geparktes Auto in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehleute löschten den Brand unter schwerem Atemschutz mithilfe von Wasser und Schaum. Die Aufräum- und Reinigungsarbeiten dauerten bis 1.30 Uhr an.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


vek

Seite drucken

Seite versenden