15°

Donnerstag, 22.10.2020

|

Bei Waldarbeiten: Traktorfahrer verunglückt tödlich

Ein Spaziergänger fand den Toten erst Stunden später - 24.09.2020 10:55 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Traktorfahrer verunglückt tödlich im Nürnberger Land

Am Donnerstag verunglückte ein 59-Jähriger in einem Waldstück bei Schnaittach tödlich. Bei Forstarbeiten kippte ein Traktor um und begrub den Mann unter sich. Erst Stunden später fand ein Spaziergänger den Toten.


Ein Spaziergänger fand den Mann am Mittwochabend um 17 Uhr in einem Waldstück bei Schnaittach im Nürnberger Land. Nach Angaben der Polizei versuchte der 59-Jährige wenige Stunden zuvor bei Forstarbeiten einen gefällten Baumstamm mit seinem Traktor aus dem Wald zu ziehen. Aus noch ungeklärten Umständen kippte die Landwirtschaftsmaschine dabei um und überschlug sich. Der Waldarbeiter geriet unter den Traktor und verletzte sich tödlich. Beim Eintreffen der Polizei und des Rettungsdienst konnte nur noch der Tod des Mannes festgestellt werden.

Nur wenige Stunden zuvor ereignete sich ein ähnlicher Unfall: Im Landkreis Neustadt an der Aisch verunglückte ein 87-Jähriger tödlich, nachdem sein Traktor kippte und auf ihn stürzte.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


row

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Schnaittach, Schnaittach