14°

Freitag, 10.04.2020

|

Mit Auto gegen Brückenpfeiler: Tödlicher Unfall bei Ottensoos

36-Jähriger erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen - 27.02.2020 11:05 Uhr

Der 36-jährige Fahrer erlitt tödliche Verletzungen, als der Skoda frontal und wohl mit großer Wucht gegen die Bahnunterführung prallte. © Udo Schuster


Der Mann war gegen 4 Uhr morgens mit seinem Skoda Octavia auf der Staatsstraße 2236 von Ottensoos in Richtung Speikern unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen den Brückenpfeiler einer Eisenbahntrasse.

Durch die Wucht des Aufpralls erlitt der Mann lebensbedrohliche Verletzungen. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Die Staatsstraße war bis zirka 6.45 Uhr komplett gesperrt, teilt die Polizei mit. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Gutachter hinzugezogen.

Die Polizeiinspektion Lauf an der Pegnitz bittet zur Klärung des Unfallhergangs Verkehrsteilnehmer und weitere Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet oder das Fahrzeug mit Schweizer Kennzeichen zuvor gesehen haben, sich unter der Telefonnummer 09123 94070 zu melden.

Dieser Artikel wurde am 27.02.2020 um 10.49 Uhr aktualisiert.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


evo

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Lauf