17°

Donnerstag, 17.10.2019

|

Wegen Bus-Panne: 44 Fahrgäste müssen A9 entlang laufen

Reisebus musste abgeschleppt werden - Fahrspur wurde gesperrt - 05.08.2019 08:52 Uhr

Die Fahrgäste seien zu einem etwa 500 Meter entfernten Parkplatz gelaufen. Die rechte Fahrspur wurde gesperrt, damit der Reisebus abgeschleppt werden konnte. Ein Ersatzbus befand sich auf dem Weg zu den Reisenden. Sie wurden in der Zwischenzeit von der Autobahnmeisterei mit Essen versorgt.

Bilderstrecke zum Thema

Sechsspurig und legendär: Das ist die A9 in Bildern

Wie kennen sie aus den Verkehrsnachrichten oder von der Fahrt nach Berlin. Sie war täglich in den Schlagzeilen, als 1989 die Mauer fiel. Nach der Wende wurde sie als Projekt Deutsche Einheit sechsspurig ausgebaut. Die A9 ist mit 530 Kilometern eine der längsten deutschen Fernstraßen - die Geschichte eines Fernwegs in Bildern.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

dpa

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Schnaittach