14°

Dienstag, 20.08.2019

|

Dekanat Neunkirchen wird "Seelsorgebereich Pegnitztal"

Katholische Gemeinden passen sich der sinkenden Mitgliederzahl an - 14.08. 13:56 Uhr

LAUF  - Gut zwei Jahre hat der Neuordnungsprozess der Erzdiözese Bamberg gedauert. Seelsorgebereiche wurden aufgelöst, die Zahl der Dekanate von 31 auf zehn erheblich verkleinert. Zum 1. September tritt die neue Struktur in Kraft. Aus dem Dekanat Neunkirchen wird der "Katholische Seelsorgebereich Pegnitztal". [mehr...]

Aus dem Polizeibericht

Auto brennt am Kreuz Altdorf: A6 in Richtung Prag gesperrt

Polizei geht von einem technischen Defekt aus - 18.08. 16:04 Uhr


ALTDORF  - Am Sonntagnachmittag brannte ein Auto auf der A6 am Kreuz Altdorf. Die Fahrbahn musste in Fahrtrichtung Prag für etwa eine Stunde komplett gesperrt werden. [mehr...]

Schwerer Unfall auf A9: Mädchen verstirbt nahe Schnaittach

Bruder schwer verletzt - Autobahn war für mehrere Stunden gesperrt - 15.08. 16:01 Uhr


SCHNAITTACH  - Am Donnerstag kollidierte ein Kleinwagen mit einem Pannen-Lkw, der auf der rechten Standspur stand. Für ein achtjähriges Mädchen kam jede Hilfe zu spät. [mehr...]

1,8 und 2,4 Promille: Zeugen melden betrunkene Lkw-Fahrer

In beiden Fällen wiesen aufmerksame Verkehrsteilnehmer auf die Gefahr hin - 13.08. 13:00 Uhr


HERSBRUCK/GREDING  - Zwei Männer setzten sich hinters Steuers ihrer tonnenschweren Lkw, obwohl sie erheblich alkoholisiert waren. Zeugen, denen das Fahrverhalten der beiden aufgefallen war, verhinderten durch ihren Anruf bei der Polizei vermutlich Schlimmeres. [mehr...]

Alle Informationen aus der Region Lauf

Jetzt anmelden: Lehrermedientag 2019 in Mittelfranken

Kostenlose Fortbildungsveranstaltung der Nürnberger Medienhäuser NN und NZ - 15.08. 16:48 Uhr


NÜRNBERG  - Am 20. November 2019 finden landesweit Fortbildungsveranstaltungen für Lehrkräfte aller Schularten in Bayern statt – Vorträge, Workshops, Diskussionen und Erfahrungsaustausch. Auch in Nürnberg. [mehr...]

  Schwerer Unfall auf A9: Mädchen wird tödlich verletzt

15.08. 16:14 Uhr


Am Donnerstagvormittag fuhr ein Kleinwagen auf der A9 bei Schnaittach offenbar ungebremst auf einen Pannen-Lkw auf. Bei dem schweren Unfall wurden der Fahrer des Autos sowie ein Junge schwer verletzt. Ein Mädchen, das sich ebenfalls im Wagen befand, erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. [mehr...]

Schwerer Unfall auf A9: Mädchen verstirbt nahe Schnaittach

Bruder schwer verletzt - Autobahn war für mehrere Stunden gesperrt - 15.08. 16:01 Uhr


SCHNAITTACH  - Am Donnerstag kollidierte ein Kleinwagen mit einem Pannen-Lkw, der auf der rechten Standspur stand. Für ein achtjähriges Mädchen kam jede Hilfe zu spät. [mehr...]

Dekanat Neunkirchen wird "Seelsorgebereich Pegnitztal"

Katholische Gemeinden passen sich der sinkenden Mitgliederzahl an - 14.08. 13:56 Uhr


LAUF  - Gut zwei Jahre hat der Neuordnungsprozess der Erzdiözese Bamberg gedauert. Seelsorgebereiche wurden aufgelöst, die Zahl der Dekanate von 31 auf zehn erheblich verkleinert. Zum 1. September tritt die neue Struktur in Kraft. Aus dem Dekanat Neunkirchen wird der "Katholische Seelsorgebereich Pegnitztal". [mehr...]

Illegales Autorennen auf der A9? Vier Ferraris gestoppt

Sie überholten auf dem Seitenstreifen und gefährdeten Verkehrsteilnehmer - 12.08. 13:56 Uhr


GREDING/TROCKAU  - Am Sonntagnachmittag nahm die Polizei vier Fahrer hochwertiger Autos fest, die in Verdacht stehen, sich zuvor ein illegales Rennen auf der A9 geliefert zu haben. Die Fahrzeuge wurden sichergestellt. Die Beamten leiteten Ermittlungsverfahren, unter anderem wegen des Verdachts der verbotenen Kraftfahrzeugrennen ein. [mehr...]

Rätselhafte Wappen der Region: Testen Sie Ihr Wissen im Quiz!

Wappenquiz, Runde eins, für Experten: Abwegiges, Naheliegendes, Vielsagendes - 11.08. 06:00 Uhr


NÜRNBERG  - Mit unserem Wappen-Quiz kann man wunderbar entdecken, wofür fränkische Orte seit Jahrhunderten bekannt sind - und welch skurrilen Auswüchse das teilweise in ihren Wappen gefunden hat. Manchmal liegt die Lösung (fast) auf der Hand, manchmal sind viel Hirnschmalz oder die Ausschluss-Methode nötig. [mehr...]

Nürnberger Land: Der Borkenkäfer ist auf dem Vormarsch

Befallene Bäume können nicht mehr gerettet werden - 10.08. 12:00 Uhr


NÜRNBERG/ALTDORF  - Der Jahrhundert-Sommer vergangenes Jahr und ein knochentrockener Juni lassen den Borkenkäfer dieses Jahr zur Hochform auflaufen. Experten beschreiben die Lage im nördlichen Nürnberger Land als "sehr dramatisch". [mehr...]

Asyl-Unterkünfte im Nürnberger Land machen zu

Mietverträge laufen Stück für Stück aus - Deutlicher Rückgang bei den Belegungszahlen - 06.08. 18:12 Uhr


LAUF  - Der Landkreis Nürnberger Land hat seit Jahresbeginn fünf dezentrale Asylbewerberunterkünfte geschlossen und wird bis Ende Dezember weitere fünf Einrichtungen zumachen. Aufgrund der zurückgehenden Bewerberzahlen sei der Bedarf einfach nicht mehr gegeben, berichtete der zuständige Sozialamtsleiter Wolfgang Röhrl im Ausschuss für soziale Fragen im Landratsamt. [mehr...]

Ottensoos: Transporter kippt in Straßengraben

Für die Bergung war die B14 gesperrt - 05.08. 15:48 Uhr


OTTENSOOS   - Glück im Unglück hatte am Montag der Fahrer eines Kühltransporters auf der B14 in Richtung Ottensoos (Landkreis Nürnberger Land). Auf einem angrenzenden Waldweg versuchte er sein Fahrzeug zu wenden - und übersah dabei den Straßengraben. Verletzt wurde der Fahrer dabei nicht. [mehr...]

Wegen Bus-Panne: 44 Fahrgäste müssen A9 entlang laufen

Reisebus musste abgeschleppt werden - Fahrspur wurde gesperrt - 05.08. 08:52 Uhr


SCHNAITTACH  - Mit Taschenlampen ausgestattet sind 44 Fahrgäste eines kroatischen Reisebusses am Montagmorgen die Autobahn 9 bei Schnaittach nahe Nürnberg entlang gelaufen. Grund für den Fußmarsch sei eine Panne am Bus gewesen, sagte ein Sprecher der Polizei. [mehr...]

Spinner, Zünsler, Käfer: die schlimmsten Schädlinge 2019

Ein Überblick über die häufigsten Vertreter in Franken und der Oberpfalz

NÜRNBERG - Sie sind klein, fallen über Wälder und Siedlungen her, sorgen für Millionenschäden und können im schlimmsten Fall lebensgefährlich sein: Schädlinge werden immer mehr, sie profitieren vom Klimawandel. Welche treten 2019 besonders häufig auf? Ein Überblick. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Unwetter in der Region

Roth: Gestrandeter ICE sitzt noch bis Dienstag fest

Am Montagabend soll zumindest ein Gleis freigegeben werden

ROTH - Eine regelrechte Odyssee haben rund 400 Fahrgäste des gestrandeten ICE bei Roth hinter sich - nach stundenlangem Ausharren wurden sie in der Nacht evakuiert. Am Dienstag ist die Strecke Treuchtlingen - Nürnberg weiterhin eingeschränkt befahrbar. Die Aufräumarbeiten dauern an, der ICE sitzt noch immer im Gleis fest. [mehr...]

Polizei Nürnberger Land

Frisch, modern, aktuell: Die nordbayern-News-App

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayern.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (22) 22 Kommentare vorhanden