Kandidat

Markus Sendelbeck

Bundestagswahl 2021
Markus Sendelbeck, Direktkandidat der Linken im Wahlkreis 232 Amberg.
Steckbrief

Name:Markus Sendelbeck

Alter:37

Beruf:Hygieniker

Wohnort:Pyrbaum

Partei:Die Linke

Warum treten sie für die Linke an?

Gerade in der Gesundheitsbranche merkt man sehr stark, wie schwach unser Land für seine Bürgerinnen und Bürger aufgestellt ist. Die Linke setzt sich als einzige Partei für eine realistische Verbesserung der Pflege für Kranke und Pflegende ein. Ich bin daher aus ganz pragmatischen Gründen Links. Wir alle werden Alt. Wir alle benötigen einmal Hilfe und Pflege. Es ist eine der wichtigsten Aufgaben des Staates, allen Menschen im Alter ein Leben in Würde zu ermöglichen. Dies kann nur mit einer Stärkung des Pflegeberufes erfolgen. 

Was ist ihr wichtigstes Ziel als Abgeordneter?

Mein wichtigstes Ziel als Abgeordneter ist sinnvolle Politik für die Menschen dieses Landes zu machen. Daher trete ich für eine gerechte Steuerpolitik ein. Eine klare Entlastung muss her. Senkung der Steuer für alle Personen die alleine bis 6.500 Euro Brutto im Monat verdienen. Schrittweise stärkere Besteuerung höherer Einkommen, bis hin zu einer vernünftigen Reichensteuer für Millionäre. Dies tut keinem weh und entlastet endlich den Großteil der Bürger und Bürgerinnen unseres Landes. Laut Grundgesetz haben wir eine soziale Marktwirtschaft. Das Augenmerk konservativer Parteien liegt hierbei zusehr auf der Wirtschaft. Aber die Politik ist Vertreter des Volkes. Diese Rolle ernsthaft ausfüllen dafür trete ich ein. 

Für welche Themen aus ihrer Region möchten sie sich im Bundestag einsetzten.

Der Klimmawandel stellt eine Herausforderung für unser Land dar. Hierbei ist es wichtig die Menschen nicht alleine zu lassen. Ein funktionierender und sinnvoller Aufbau von öffentlichen Verkehrsmitteln gerade am Land ist mir für meine Region sehr wichtig. Dieser muss schrittweise auch kostenlos werden damit bis 2030 die Mehrzahl der Menschen nicht mehr auf ein Auto angewiesen ist, wenn sie es denn  nicht wollen.