Partyeskalation

Menschenmassen und Müll: Stadt Würzburg sperrt Mainkai am Wochenende

12.6.2021, 10:37 Uhr
Nachdem es an den vergangenen lauwarmen Wochenendnächten am Mainufer zu großen Menschenansammlungen kam und haufenweise Müll hinterlassen wurde, zieht die Stadt Würzburg am kommenden Wochenende Konsequenzen. Um dem anhaltenden Partytreiben ein Ende zu setzen, wurde der
1 / 10

© NEWS5 / Höfig, NEWS5

Nachdem es an den vergangenen lauwarmen Wochenendnächten am Mainufer zu großen Menschenansammlungen kam und haufenweise Müll hinterlassen wurde, zieht die Stadt Würzburg am kommenden Wochenende Konsequenzen. Um dem anhaltenden Partytreiben ein Ende zu setzen, wurde der
2 / 10

© NEWS5 / Höfig, NEWS5

Nachdem es an den vergangenen lauwarmen Wochenendnächten am Mainufer zu großen Menschenansammlungen kam und haufenweise Müll hinterlassen wurde, zieht die Stadt Würzburg am kommenden Wochenende Konsequenzen. Um dem anhaltenden Partytreiben ein Ende zu setzen, wurde der
3 / 10

© NEWS5 / Höfig, NEWS5

Nachdem es an den vergangenen lauwarmen Wochenendnächten am Mainufer zu großen Menschenansammlungen kam und haufenweise Müll hinterlassen wurde, zieht die Stadt Würzburg am kommenden Wochenende Konsequenzen. Um dem anhaltenden Partytreiben ein Ende zu setzen, wurde der
4 / 10

© NEWS5 / Höfig, NEWS5

Nachdem es an den vergangenen lauwarmen Wochenendnächten am Mainufer zu großen Menschenansammlungen kam und haufenweise Müll hinterlassen wurde, zieht die Stadt Würzburg am kommenden Wochenende Konsequenzen. Um dem anhaltenden Partytreiben ein Ende zu setzen, wurde der
5 / 10

© NEWS5 / Höfig, NEWS5

Nachdem es an den vergangenen lauwarmen Wochenendnächten am Mainufer zu großen Menschenansammlungen kam und haufenweise Müll hinterlassen wurde, zieht die Stadt Würzburg am kommenden Wochenende Konsequenzen. Um dem anhaltenden Partytreiben ein Ende zu setzen, wurde der
6 / 10

© NEWS5 / Höfig, NEWS5

Nachdem es an den vergangenen lauwarmen Wochenendnächten am Mainufer zu großen Menschenansammlungen kam und haufenweise Müll hinterlassen wurde, zieht die Stadt Würzburg am kommenden Wochenende Konsequenzen. Um dem anhaltenden Partytreiben ein Ende zu setzen, wurde der
7 / 10

© NEWS5 / Höfig, NEWS5

Nachdem es an den vergangenen lauwarmen Wochenendnächten am Mainufer zu großen Menschenansammlungen kam und haufenweise Müll hinterlassen wurde, zieht die Stadt Würzburg am kommenden Wochenende Konsequenzen. Um dem anhaltenden Partytreiben ein Ende zu setzen, wurde der
8 / 10

© NEWS5 / Höfig, NEWS5

Nachdem es an den vergangenen lauwarmen Wochenendnächten am Mainufer zu großen Menschenansammlungen kam und haufenweise Müll hinterlassen wurde, zieht die Stadt Würzburg am kommenden Wochenende Konsequenzen. Um dem anhaltenden Partytreiben ein Ende zu setzen, wurde der
9 / 10

© NEWS5 / Höfig, NEWS5

Nachdem es an den vergangenen lauwarmen Wochenendnächten am Mainufer zu großen Menschenansammlungen kam und haufenweise Müll hinterlassen wurde, zieht die Stadt Würzburg am kommenden Wochenende Konsequenzen. Um dem anhaltenden Partytreiben ein Ende zu setzen, wurde der
10 / 10

© NEWS5 / Höfig, NEWS5