Hochprozentige Jungfernfahrt

Mit 1,34 Promille am Steuer des Neuwagens

9.5.2021, 09:50 Uhr
Symbolbild

Symbolbild © via www.imago-images.de

Einige Stunden nach den offiziellen Feierlichkeiten bekam die feucht-fröhliche Stimmung des Mannes eine kalte Dusche, als er gegen 21.30 Uhr in eine Verkehrskontrolle in der Rother Straße in Schwabach geriet.
Den Beamten wehte eine kräftige Fahne um die Nase. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,34 Promille, was deutlich über dem Grenzwert liegt, der beim Steuern eines Kraftfahrzeuges im Straßenverkehr erlaubt ist.
Den Senior aus Nürnberg erwartet nun ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr. Zudem wurde sein Führerschein sichergestellt. Die nächste Ausfahrt zieht sich also hin.