Sonntag, 19.01.2020

|

zum Thema

Nach Augsburg: Polizei zeigt mehr Präsenz in Innenstädten

Innenminister Herrmann kündigt Maßnahmen an - 10.12.2019 13:48 Uhr

In der Vorweihnachtszeit verstärken Polizisten in den Innenstädten und auf Weihnachtsmärkten ihre Präsenz. © Michael Matejka


Insbesondere jetzt in der Vorweihnachtszeit werde man in den Städten und auf Weihnachtsmärkten sichtbar mit noch mehr Polizeibeamten präsent sein, kündigte Innenminister Joachim Herrmann (CSU) nach einer Kabinettssitzung am Dienstag in München an.

Man reagiere damit auf die zunehmende Beunruhigung vieler Menschen. Herrmann stellt aber auch klar: Ungeachtet der beiden aktuellen Gewalttaten sei das Sicherheitsniveau in Bayern weiter gestiegen.

Am Freitag war in der Augsburger Innenstadt ein 49 Jahre alter Mann bei einem Streit mit einer Gruppe junger Männer angegriffen und getötet worden. Zusammen mit seiner Frau und einem befreundeten Ehepaar war das spätere Opfer am Abend in der Innenstadt unterwegs, als sie auf die Gruppe stießen.

Am Montag hat ein 23-Jähriger einen Polizisten mit einem Messer schwer verletzt. Die Attacke ereignete sich im Münchner Hauptbahnhofs bei einer Kontrolle des Mannes.

dpa, sima

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Nürnberg