19°

Dienstag, 15.10.2019

|

Neues Leben in alten Hallen

zum Thema

141 Elemente zu Neues Leben in alten Hallen

Titel/Ressort

Region

Datum


nordbayern.de  

Nürnberg  

Mo. 14.01.19

Noch heute ist es im Volksmund als "Braunes Haus" bekannt: Mitten in der NS-Zeit entstand ein markantes Sandsteingebäude an der Marienstraße als Sitz der "Gauleitung" und damit Residenz des selbsternannten "Frankenführers" Julius Streicher. 1949 zog dort der Verlag Nürnberger Presse ein - auch als bewusstes Signal für den Aufbruch in eine neue, demokratische Zeit. [mehr...]

nordbayern.de  

Nürnberg  

Mo. 07.01.19

Neues Leben in alten Gemäuern: Im Stellwerk 1 im Nordosten Nürnbergs residiert seit 2004 ein Verein, der das ehrwürdige Gebäude renoviert hat und für verschiedene Veranstaltungen genutzt hat. Zuletzt vor allem für Feiern. [mehr...]

Nürnberg  

Nürnberg  

Fr. 04.01.19

1957 als Zweckbau für Stadtbibliothek und Stadtatrchiv gebaut, wird seit 2013 im Pellerhaus am Egidienberg vor allem eines: gespielt. Wer mit offene Augen durchs Gebäude schlendert, findet viele hübsche Zeugnisse der Architektur der 50er Jahre. Wenn es nach den Altstadtfreunden geht, soll sich das Gesicht des markanten Gebäudes nun ändern. [mehr...]

nordbayern.de  

Nürnberg  

Mo. 17.12.18

Jahrzehntelang unterhielt die Erzdiözese Bamberg in der Villa Falk in Gleißhammer ein kirchliches Knabenseminar. Heute ist dort das Haus der Athleten untergebracht. Darin wohnen Talente, die in ihren Sportarten zu den Besten des Landes gehören. [mehr...]

Nürnberg  

Nürnberg  

Mo. 19.11.18

Lange war es der Standort der Quelle-Werksfeuerwehr, jetzt hauchen Künstler und Kreative dem ehemaligen Heizhaus im Schatten des Quelle-Turms neues Leben ein. Das Quellkollektiv hofft, unter dem neuen Investor eine längerfristige Perspektive zu haben. [mehr...]